Backen

Zitronenhäschen

Unser Grundrezept für die Zitronenhäschen ist ein 3-2-1 Mürbeteig. Dieser ist super einfach. Dafür stehen die Zutaten Mehl, Butter und Zucker im 3-2-1 Verhältnis.

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Schale von einer Biozitrone
  • Inhalt einer Bourbonvanilleschote

Alle Zutaten außer dem Mehl mit dem Rührgerät zu einer Masse vermengen. Das Mehl dazu sieben und zu einem glatten Mürbeteig vermengen. Den zusammengerollten  Teig in einer Folie mehrere Stunden im Kühlschrank lagern. Wenn der Teig kalt ist wird er ausgerollt und mit beliebigen Formen ausgestochen. Bei 180°C Umluft werden die Kekse 10 min gebacken. Erst abkühlen lassen und dann lasst eurer Fantasie freien Lauf ….dekoriert eure Plätzchen ganz wie es euch gefällt.