Backen

herbstlicher Walnusskuchen

….da nun wirklich genug Nüsse von den Bäumen gefallen sind, müssen diese verarbeitet werden .

Zutaten:download

  • 190g Butter
  • 230g Zucker
  • 375g gemahlene Walnüsse
  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75g Mehl

Zuerst den Ofen auf Heißluft 175°C anschalten.

Die Eier trennen und gleich die Eiweiße steif schlagen und kühl stellen, Eigelbe,Zucker und Butter mit der Küchenmaschine schaumig rühren.Gemahlene Walnüsse,Mehl und Backpulver mischen und unter die Buttermischung rühren.Als letztes den Eischnee vorsichtig unterheben.

Eine Springform gut einfetten und den Teig einfüllen,  den Teig  ca.40-50min backen. Wir haben heute unsere kleinen Guglhupfformen ausprobiert, sie sind wirklich hübsch geworden. Die Backzeit verkürzt sich bei kleinen Formen um die Hälfte. Wenn der Kuchen fertig und gestürzt ist könnt ihr ihn entweder mit Puderzucker, Streuseln oder Schokolade verziehren. Viel Spaß beim Kaffeetrinken!

p1010744   p1010720   p1010733