Backen

Belgische Waffeln mit Hagelzucker

…..langsam wird es Herbst, draußen wird es kälter, die Küche wird kuscheliger, die Teezeit beginnt und was gibt es besseres dazu als der Duft von warmen Waffeln.Gestern probierten wir belgische Waffeln aus ( eine liebe Kundin brachte uns auf die Idee ), sie schmeckten traumhaft.

Zutaten für 10 Waffeln :                                      p1010307

  • 150 g Hagelzucker
  • 2 Eier
  • 180 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 80 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz

Zuerst die Butter schmelzen, Milch lauwarm erhitzen, Hefe hineinbröseln und rühren….Danach Eier, Butter, Zucker, Mehl und Vanillezucker hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten . Den Teig 30 min an einem warmen Ort gehen lassen. Den Hagelzucker anschließend unter den Hefeteig kneten, das Waffeleisen mit Öl auspinseln und erhitzen und los geht’s .Im Handumdrehen kann die gemütliche Teerunde beginnen…

p1010313 p1010306